Startseite

Echo SRM2090L

Sortieren nach Artikel pro Seite
Seite 1 von 1
Halbautomatischer Fadenkopf 10,5 cm Durchmesser für M8 x 1,25 LHM und M10 x 1,25 LHF

Halbautomatischer Fadenkopf

10,5 cm Durchmesser 

Produktbeschreibung: Fadenkopf in robuster, professioneller Ausführung passend für fast jeden Freischneider und alle Fadenformen. Vorteile: Das Gehäuse kann mit Klickverschluss geöffnet werden zum Reinigen oder Entfernen von Fadenresten. Einfaches .....
Bestellnummer XXF402-12
Detail
€ 17,62
Preis inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Bewertungen (9)

Halbautomatischer Fadenkopf 13 cm Durchmesser für M8 x 1,25 LHM und M10 x 1,25 LHF

Halbautomatischer Fadenkopf

13 cm Durchmesser 

Produktbeschreibung: Fadenkopf in robuster, professioneller Ausführung passend für fast jeden Freischneider und alle Fadenformen. Vorteile: Das Gehäuse kann mit Klickverschluss geöffnet werden zum Reinigen oder Entfernen von Fadenresten. Einfaches .....
Bestellnummer XXF402-21
Detail
€ 21,85
Preis inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versand
Bewertungen (12)

Sortieren nach Artikel pro Seite

Weitere Informationen anzeigenSchließen


Wenn Ihr Freischneidemodell oben nicht exakt wie angegeben aufgeführt ist, können Sie hier anhand des Gewindes den passenden Fadenkopf ermitteln:

Achtung, diese Anleitung gilt für Freischneider mit Winkelgetriebe. Freischneider mit gebogener Welle brauchen, aufgrund einer meist sehr langen Befestigungsschraube, den Original Fadenkopf als Ersatz.

Ein Fadenkopf muss sicher und fest an einem Freischneider befestigt werden. Hierzu ist am Freischneider selbst meist eine Schraube, in selteneren Fällen eine Bohrung mit Gewinde vorhanden.

Als Gegenstück zu dieser Schraube muss am Fadenkopf ein entsprechender Gewindeadapter gewählt werden. Unsere Fadenköpfe werden mit jeweils 2 verschiedenen Adaptern geliefert. Einer von beiden muss für Ihren Freischneider passen, damit Sie den Kopf montieren können.

Sie können aber das Gewinde Ihres Freischneiders auch selbst bestimmen und dann den passenden Kopf hierzu aussuchen. Was benötigen Sie hierzu? Eine Schieblehre. Bitte messen sie zuerst den Außendurchmesser der Schraube.

Danach muss die sogenannte Steigung des Gewindes ermittelt werden. Diese kennzeichnet den Abstand von einem Gewinde "Tal" zum nächsten.

Gewinde-Tal Zweckmäßigerweise misst man 10 Täler auf einmal und teilt das Ergebnis in Millimetern dann durch 10. Diese kleine Tabelle für Außengewinde hilft Ihnen nun, das Gewinde zu bestimmen. Sollten Sie ein Innengewinde haben, so messen Sie sinngemäß einfach eine Schraube die in dieses Gewinde hineinpasst.



Außendurchmesser (A) Maß für 10 Gewindetäler (B) Gewinde am Freischneider Gewinde am
Fadenkopf
Passender Fadenkopf Passender Fadenkopf
8 mm 12,5 mm M8 x 1,25 Innen M8 x 1,25 Außen mit 10,5 cm Durchmesser mit 13 cm Durchmesser
10 mm 10 mm M10 x 1,0 Außen M10 x 1,0 Innen mit 10,5 cm Durchmesser mit 13 cm Durchmesser
10 mm 12,5 mm M10 x 1,25 Außen M10 x 1,25 Innen mit 10,5 cm Durchmesser mit 13 cm Durchmesser
12 mm 15 mm M12 x 1,5 Außen M12 x 1,5 Innen mit 10,5 cm Durchmesser mit 13 cm Durchmesser

Sobald Sie nun wissen, welches Gewinde an Ihrem Freischneider vorliegt, klicken Sie einfach auf die passende Größe.