Schnittschutzkleidung online kaufen

Für sicheres Arbeiten in Forst und Garten

Schutz bei Arbeiten mit der Kettensäge: Bei KOX finden Sie eine große Auswahl an erstklassiger Schnittschutzkleidung. KFW geprüft, in verschiedenen Ausführungen als Bund- oder Latzhose – jeweils als Einsteigermodell oder für anspruchsvolle und professionelle Anwender.

  • FPA-anerkannt: Top Auswahl an KWF-zertifizierten Schnittschutzhosen und Forstjacken
  • Verschiedene Ausführungen: Schnittschutz Bundhosen und Schnittschutz Latzhosen
  • Vom günstigen Einsteigermodell bis zum erstklassigen Profi-Modell
  • Faires Preis-Leistungsverhältnis und kompetenter Service

Schnittschutz Bundhosen

Schnittschutz Latzhosen

Schnittschutzstiefel

KOX spendet Esskastanien Schild

Warum ist Schnittschutzkleidung wichtig?

Arbeiten mit der Motorsäge haben immer ein hohes Verletzungsrisiko. Schließlich sind diese Geräte sehr leistungsstark und es wirken große Kräfte sowie schnelle Geschwindigkeiten. Deswegen ist persönliche Schutzausrüstung mit Schnittschutz ein Muss. Das gilt für kurze Arbeiten mit der Säge ebenso wie für lange Einsätze.

Wie funktioniert Schnittschutz?

Es ist wichtig zu wissen: Auch Schnittschutzkleidung kann keinen vollständigen Schutz gegen Verletzungen bieten – aber sie verhindert das Schlimmste. Es wird zwischen zwei Typen von Schnittschutz unterschieden:

  • Blockierender Schnittschutz: Wird meist für Schnittschutzhosen verwendet und funktioniert über Faserkissen, die lange und besonders stabile Fäden beinhalten. Diese Fäden werden beim Kompakt mit der Sägekette herausgezogen und blockieren sie dadurch. So wird die Säge blitzschnell gestoppt.
  • Verzögernder Schnittschutz: Kommt oft in Schnittschutzstiefeln zum Einsatz und hat das Ziel die Sägekette so abzubremsen, dass sie nicht vollständig durch das Material schneiden kann.
Kins beim Schaufeln Aufforstung
zurück